Allgemeine Geschäftsbedingungen

Vinothek Weinbauverein Klöch

in den AGB kurz „Vinothek Klöch“ genannt.

 

1 Geltungsbereich

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen dem Besteller und der Vinothek Klöch, in der zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Mit dem Absenden der Bestellung erklärt sich der Besteller ausdrücklich mit unseren AGB einverstanden und ist an diese gebunden.

 

2 Angebot

Unser Angebot ist freibleibend und gilt nur, solange der Vorrat reicht. Aufgrund der beschränkten Mengen einzelner Waren kann es während Ihrer Online-Bestellung zu einer Ausverkaufssituation kommen. In diesem Fall erlauben wir uns Ihnen Alternativprodukte anzubieten. Für die Lieferung sind ausschließlich unsere aktuellen Liefer- und Zahlungsbedingungen maßgebend.

 

3 Lieferung

Alle Lieferungen erfolgen ab der Vinothek Klöch, 8493 Klöch 191, an die vom Besteller angegebene Adresse.

Die Mindestbestellmenge beträgt 12 Flaschen Wein.

Die Lieferung erfolgt mittels Post oder Paketdienst. Innerhalb Österreichs beträgt die Lieferzeit ca. 3 Werktage, eine Lieferung nach Deutschland erfolgt ca. innerhalb von 5 Werktagen.

 

Die Versandkosten betragen innerhalb Österreichs für:

12er bzw. 18er Weinkarton        € 8,00

 

Die Versandkosten betragen für Deutschland für:

12er bzw. 18er Weinkarton        € 16,00

 

Für Sendungen in andere Länder weichen die Versandkosten ab.

In den Versandspesen ist eine Versicherung gegen Verlust und Bruch bereits enthalten.

 

4 Zahlung und Fälligkeit

Der Rechnungsbetrag ist binnen 10 Tagen ab Rechnungserhalt zur Einzahlung fällig. Der Weinlieferung liegt die Rechnung samt Erlagschein bei. Die Bankverbindung der Vinothek Klöch lautet:

 

Raiffeisenbank Bad Radkersburg-Klöch
IBAN:    AT03 3831 2010 0100 3037
BIC:        RZSTAT2G312

 

5 Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

 

6 Jugendschutz

Die Abgabe und die Zustellung von Wein und Spirituosen darf ausschließlich an Personen über 18 Jahren erfolgen.

 

7 EDV-Verarbeitung und Kundendaten

Der Besteller stimmt zu, dass seine bei der Bestellung bekannt gegebenen Daten im Rahmen des Datenschutzgesetzes gespeichert und verarbeitet, sowie zur Abwicklung der Zahlung bzw. Kundenpflege verwendet werden dürfen. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht.

 

8 Gerichtsstand und Sonstige Bestimmungen

Erfüllungsort ist Klöch. Der Vertrag unterliegt österreichischem Recht. Für alle Rechtsstreitigkeiten ist das örtlich und sachlich zuständige Gericht im Sprengel des Landesgerichtes Graz zuständig. Sofern einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ungültig sind, hat dies nicht die Ungültigkeit des gesamten Vertrages zur Folge. Der restliche Vertragsinhalt bleibt unverändert bestehen.

 

 


Für den Inhalt verantwortlich:

 

Vinothek Weinbauverein Klöch

 

Obmann:  Ing. Friedrich Frühwirth

Geschäftsführer: Christian Gschaar

 

8493 Klöch 191

Telefon und Fax +43 3475 2097

 

E-Mail: info@vinothek-kloech.at

Unsere AGB zum Download:

 

 

Download
AGB - Vinothek Klöch
Allgemeine Geschäftsbedingungen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 210.2 KB

Vinothek & Weinbaumuseum Klöch

8493 Klöch 191

Tel. & Fax: +43 (0) 3475 / 20 97

Mail: info@vinothek-kloech.at